Nachrichten Spiel

NEUES RELEASEDATUM UND MEHR DETAILS ZU DEN INDIVIDUALISIERUNGS-FEATURES VON RIDE 1 Veröffentlicht:11. Mar 2015 von Link

Motorrad-Rennspiel RIDE erscheint am 27. März und bietet über 100 Zubehörteile für Fahrer und Motorrad für den individuellen Look

 

10. März 2015, Mailand – Milestone s.r.l., italienischer Entwickler von Videospielen für Konsole und PC und einer der weltweit führenden Entwickler für Motorrad-Rennspiele, hat bekannt gegeben, dass sich der Veröffentlichungstermin von RIDE für Xbox One, Xbox 360, Windows PC, Steam, PlayStation®3 und PlayStation®4 auf den 27. März verschiebt. Milestone hat außerdem neue Informationen und Screenshots zu den zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten im Spiel veröffentlicht.

 

Über 100 Bekleidungsartikel für Männer und Frauen, 20 Bike Upgrade-Pakete und zahlreiche Ausführungen für den RIDE AVATAR warten auf dem Motorrad-Enthusiasten*.

STYLES

Spieler können das Geschlecht und das Aussehen ihres Avatars bestimmen: Vom Haarschnitt bis zu der Bekleidung (komplette Motorradkluft oder Jeans und T-Shirt).

FAHRER

Zahlreiche offiziell lizensierte Bekleidungsartikel stehen zur Auswahl: Helme, Visier, Anzug, Schuhe, Handschuhe, Jeans und Jacken.

MOTORRÄDER

Die Bike-Upgrade-Pakete sind ein essentieller Bestandteil des RIDE-Spielerlebnisses: Spieler können zahlreiche Komponente verbessen wie Motor, Übersetzung, Bremsen, Aufhängung, Räder und das Aussehen des Motorrads. Die Upgrades wirken sich die Leistungsfähigkeit des Bikes auf der Rennstrecke aus und können in bestimmten Fällen – wie beim Auspuff – sogar den Klang verändern. Milestone bleibt dabei seinem realistischen Anspruch treu, denn die Individualisierungsmöglichkeiten entsprechen den offiziellen Optionen eines jeden Herstellers.

 

 

Alle Individualisierungsmöglichkeiten für Fahrer und Motorrad können über die virtuelle Währung Credits freigeschalten werden. Credits erhält der Spieler in jedem Modus – offline wie online.

 

Die Individualisierungsmöglichkeiten sind unendlich: Für die eingefleischten Motorrad-Fans hat das Milestone Team zahlreiche Optionen eingebaut, um die Position des Fahrers auf dem Motorrad zu verändern. Über das Riding Style Menü können Spieler Kopfwinkel, Schulterstellung, Sitzposition, Stellung der Knie und vieles weiteres verändern – für das perfekte Bild des Avatars im Foto Modus.

 

RIDE: Die Milestone Entwicklerstudios in Italien arbeiten wieder an einem Rennspiel und haben jede Menge neuer Ideen im Gepäck. Der Entwickler ist bekannt für virtuelle Motorsport-Erlebnisse. Entwickelt für die Spieler und aufbauend auf der Motorrad-Expertise der Mitarbeiter wird die neue IP über 100 Motorräder aus vier verschiedenen Kategorien bieten: Superbikes, Supersport, Naked und historische Motorräder. Mit den Bikes können die Spieler auf Stadt- und Überlandstrecken sowie historischen Rennkursen Gas geben. RIDE bietet zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten für Motorräder und Fahrer sowie zahlreiche Optionen, die für Langzeitmotivation sorgen. Das RIDE Erlebnis wird Spieler und Motorrad-Fans gleichermaßen ansprechen.

 

RIDE befindet sich aktuell bei den Milestone Studios in Italien in der Entwicklung und wird am
27. März 2015 für Xbox One, Xbox 360, Windows PC®, Steam, PlayStation®3 und PlayStation®4 erscheinen.

Kommentar(0)

Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die auf dem Bild zu erkennen sind *